# Steuern

Einnahmenüberschussrechnung (EÜR)

Die Einnahmenüberschussrechnung (EÜR) ist ein vereinfachtes Gewinnermittlungsverfahren welches z. B. häufig von Freiberufler und Kleinunternehmern genutzt wird.

Anders als bei dem Betriebsvermögensvergleich erfolgt die EÜR nach dem Zufluss- und Abflussprinzip. Dies bedeutet, dass nur Einnahmen und Ausgaben berücksichtigt werden, die in dem entsprechenden Wirtschaftsjahr eingenommen bzw. gezahlt wurden.

Teste likvi kostenlos

Du kannst likvi komplett uneingeschränkt für 30 Tage testen.

Kostenlos testen